Das Büro

Das Büro stellt das neuralgische Zentrum des Hohen Justizrates (HJR) dar.

  • 4 Mitglieder (doppelte Parität)
  • Die Koordinierung des HJR
  • Vollzeitfunktion

Das Büro setzt sich aus vier Mitgliedern der Hauptversammlung zusammen, die reihum für eine Dauer von einem Jahr den Vorsitz des Rates ausüben. Außerdem ist jeder von ihnen Vorsitzender einer Ernennungs- und Stellenzuweisungkommission (ESK) oder einer Begutachtungs- und Untersuchungskommission (BUK).

Die Mitglieder des Büros üben ihre Tätigkeit vollzeitig aus.

Der Vorsitz des Hohen Rates wird reihum durch eines der vier Mitglieder des Büros geführt. Jedes Mitglied des Büros übernimmt den Vorsitz einer Kommission während der gesamten Dauer seines Mandats.

Bewaren